Ihr Ansprechpartner

Viola Zuleger
Telefonzentrale
Tel: 0911 / 3006-0
viola.zuleger@ernstmueller.de

Das Unternehmen – Ein starkes Team

Müller Fördertechnik – ein Familienunternehmen in der dritten Generation.

2013

230 Mitarbeiter, davon 27 Auszubildende

2012

Erschließung und Anbindung des Grundstücks Am Steinacher Kreuz 14
für Mitarbeiterparkplätze und Ausstellungsflächen
Erwerb eines weiteren Grundstücks Am Steinacher Kreuz mit
geplanter Erstellung einer Staplerlogistikhalle
Gewinn der deutschen Teammeisterschaft beim Linde StaplerCup

2011

Eröffnung des neuen Kärcher Center Müller in der Wiesbadener Straße,
Inbetriebnahme der neuen Werkstatt für Miet- und Gebrauchtstapler
Gründung der Abteilung JLG Hebebühnen (Händlervertrag)
Gründung der Abteilung Hubtex Seitenstapler (Händlervertrag)
Erstmals gewinnt ein Fahrer aus dem Vertriebsgebiet die deutsche
Meisterschaft beim Linde StaplerCup in Aschaffenburg
Gründung der Abteilung Kaeser Drucklufttechnik (Händlervertrag)

2010

Kauf einer Fabrikhalle mit Bürotrakt in der Wiesbadener Straße

2008

Gründung der Abteilung Merlo Teleskopstapler (Vertriebsvereinbarung)

2007

Eröffnung der ersten Müller-Filiale in Neustadt bei Coburg
160 Mitarbeiter

2006

Einweihung des neuen Kärcher Center Müller

2005

Erste Ausrichtung einer Regionalmeisterschaft für den Linde StaplerCup

2003

Erweiterung der Geschäftsführung durch Thomas Baum

2002

Übernahme der Geschäftsführung durch Michael Ernst, dem Enkel des Firmengründers

2001

Gründung der Abteilung Kärcher Reinigungstechnik (Händlervertrag)
Bezug des neuen Vertriebs- und Ausstellungszentrums
Am Steinacher Kreuz mit 110 Mitarbeitern

1997

Gründung der Abteilung Pefra Elektrofahrzeuge und Anhänger
Gründung der Abteilung Regaltechnik

1996

Gründung der Abteilung Hubarbeitsbühnen

1995

Gründung der Abteilung Reinigungstechnik

1990

Übernahme des Lansing/Linde Lagertechnikprogramms
Erweiterung der Produktpalette

1984

Neueröffnung des Betriebsgeländes Am Steinacher Kreuz
52 Mitarbeiter

1973

Tod des Firmengründers Ernst Müller
Übernahme der Geschäftsführung durch Sigrid Ernst

1972

Neueröffnung des Betriebsgeländes Gießener Straße
27 Mitarbeiter

1967

Auflösung der Büssing Vertretung mit ca. 60 Mitarbeitern
Gründung der Ernst Müller GmbH & Co. KG als reiner Linde
Vertragshändler mit zunächst 8 Mitarbeitern

1964

Händlervertrag mit der Linde AG (Güldner Motoren Werke)
Erste Gabelstapler-Aufträge

1959

Abnahmevertrag über 90 Güldner Schlepper

1957

Die ersten Güldner und Transportkarren werden angeboten
und verkauft (siehe Anzeige)

1954

Gründung der Ernst Müller KG im Jahr der 1. Fußball-Weltmeisterschaft
als Büssing Lastwagen- und Omnibusvertretung
mit 36 Mit arbeitern in der Grolandstraße